Katholisches Bildungswerk

zu den Beiträgen …


Das Katholische Bildungswerk Loosdorf sieht seine Aufgabe in einer Erwachsenenbildung auf christlicher Grundlage. Mit seinen Veranstaltungen und Initiativen lädt das KBW zur Begegnung mit der Kirche, zum Gespräch über den Glauben und zur Gestaltung des Lebens aus dem Glauben ein.

Im Team planen und organisieren wir Veranstaltungen zu Themen, in deren Zentrum der Mensch in seiner heutigen Situation, mit seinen Anliegen und Problemen steht.


Chronik

Das Katholische Bildungswerk Loosdorf wurde als eines der ersten Bildungswerke der Diözese St. Pölten im Jahre 1954 ins Leben gerufen. Auf Anregung und in Zusammenarbeit mit dem damaligen Pfarrer DDr. Josef Rothenschlager gründete Hans Penz diese neue Institution. Sein Vorhaben löste positives Echo aus. Besonders die Katholische Jugend engagierte sich tatkräftig und übernahm u. a. organisatorische Arbeiten. Da die Pfarre ohne geeigneten Veranstaltungssaal war, mussten ein Jahrzehnt lang diverse Gasthäuser für Veranstaltungen herangezogen werden.

Am 22. Mai 1955 trat das Bildungswerk mit dem Vortrag “Geschichte der Erde und des Lebens” gehalten vom Gymnasialprofessor Franz Lebersorger, trat das Bildungswerk erstmals an die Öffentlichkeit. Hunderte Veranstaltungen – Vorträge, Reiseberichte, Vortragsreihen, Seminare und Kurse, Podiumsdiskussionen, Exlursionen, musikalische und szenische Aufführungen  – folgten.

Sowohl die Auswahl der Themen- und Wissensbereiche, als auch die Liste der hochqualifizierten Vortragenden zeugen davon, dass sich das KBW stets seines  Bildungsauftrages bewußt war und diesen hervorragend umzusetzen wusste.

OSR Hans Penz bürgte stets für das hohe Niveau und die Qualität der Veranstaltungen des Katholischen Bildungswerkes Loosdorf. In Zusammenarbeit mit Propst KR Raimund Breiteneder stand er fast 50 Jahre an der Spitze einer Institution, deren 50ig-jähriges Jubiläum er aber nicht mehr miterleben konnte.

Im Jahre 2002, nach dem überraschenden Ableben von OSR Hans Penz übernahm ein neues Team die Geschicke des KBW Loosdorf.

Dieses Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschicke  des KBW Loosdorf weiterzuführen, den Menschen in den Mittelpunkt seiner Aktivitäten zu stellen und so zur Gestaltung des (Pfarr-) Lebens und der Gesellschaft beizutragen.